12 Einsatzbeispiele

Die InfoMon-Engine wird aktuell produktiv auf 45 Servern europaweit eingesetzt.

Hier sehen Sie verschiedene Anwendungsbeispiele aus der Praxis.

Infomon ist natürlich nicht auf diese Einsatzbereiche beschränkt, sondern kann individuell den kundenspezifischen Anforderungen entsprechend eingesetzt werden. Diese individuellen Snap-Ins können Sie selber entwickeln oder auch bei uns beauftragen.

Beispiel 1 - Qualitätsdaten der aktuell produzierten Chargen

Ziel dieses Moduls war es jedem Mitarbeiter an jedem Ort der Produktion einen schnellen Überblick auf alle qualitätsrelevanten Daten der aktuellen Produktion zu ermöglichen um die Zeitspanne zwischen Analyseergebnis und reaktivem Eingreifen in den Produktionsprozess zu minimieren. In Zuge dieser Entwicklung wurde über die reine Visualisierung hinaus die Ergebniserfassung des Prüflabors automatisiert.
an image

Beispiel 2 - Auftragsdaten der aktuellen Produktion

Diese Entwicklung liefert jedem Mitarbeitern sekundenaktuell die Information über den Ist-Produktionsstand. Somit können Überproduktionen vermieden werden, zusätzlich wird die Produktion bei einer Störung auf andere Linien verlagert.
Datenbasis: Oracle® Datenbank / SAP® R3 ECC / Siemens Historien
an image

Beispiel 3 - Aktuelle Rohstoffbeschickung

Dieses Snap-In zeigt den Produktionsmitarbeitern die aktuelle Rohstoffbeschickung der Produktionsanlagen. Somit können die Einflüsse des Rohstoffs auf die Qualitätsdaten während der laufenden Produktion visualisiert werden.
Datenbasis: Oracle® Datenbank / Siemens Historien
an image

Beispiel 4 - Flächengewichtsfaktor

Bei der Produktion von Flächengebilden stellt das Verhältnis zwischen Nominalgewicht und tatsächlichem Flächengewicht bei stetig steigenden Rohstoffpreisen eine sehr wichtige Einflussgröße dar. Zu diesem Zweck wurde ein Modul entwickelt, das die Abweichungen der oben genannten Kennzahlen in unterschiedlichen Darstellungsformen zeigt.
an image

Beispiel 5 - Kennzahlen aktueller Stand

Kennzahlen, die der Produktions- und Geschäftsleitung eine schnellen Überblick der aktuellen Produktion geben, werden in einer Zeit der rasanten Entscheidungen immer wichtiger. In diesem Zusammenhang wurde eine Darstellung entwickelt, die die aktuelle Anlagenauslastung und das momentane Qualitätslevel der Produktionsanlagen in einfacher aber informativer Weise kommuniziert.
an image

Beispiel 6 - Kennzahlen Verlauf

Die zuvor gezeigten Kennzahlen werden hier im Verlauf dargestellt. Es werden die zeitbezogene Zusammenhänge verdeutlicht, selbst komplexe Darstellungsformen stellen hier kein Hindernis dar.
Datenbasis: Oracle® Datenbank
an image

Beispiel 7 - Qualitätsdaten im Detail

Die Qualität Ihrer Produkte darf nie aus dem Blickfeld der Produktion geraten. In diesem Beispiel wurde für den Kunden eine vom Anwender modifizierbare Ansicht entwickelt, die bis zu 16 Prüfparameter mit Sollwerten und Warngrenzen im zeitlichen Verlauf darstellt. Hier nicht zu sehen ist die Erweiterung um Regelkarten für ausgewählte Parameter.
Datenbasis: Microsoft® SQL Server™
an image

Beispiel 8 - Anlageneffizienz

Im Beispiel wird die Relation der nominalen zur tatsächlichen Geschwindigkeit der Produktionslinien dargestellt. Viele dieser Kennzahlen sind meist erst nach zeitintensiver aufwendiger Datenbeschaffung verfügbar und wurden zudem in Bereichen des Unternehmens erhoben, in denen ein schnelles Eingreifen unmöglich ist. Abhilfe schafft hier InfoMon, die Daten werden live in der Produktion präsentiert - sollte ein sofortiges Eingreifen in den Betriebsprozess erforderlich sein, kann dies ad hoc realisiert werden.
Datenbasis: Wonderware Historien
an image

Beispiel 9 - Vergleich Qualitäts- / Fahrdaten

Um Qualitätsdaten im richtigen Kontext zu betrachten, ist ein permanenter Abgleich mit den Korrelationsdaten unerlässlich. In diesem SnapIn wird dem Anwender der direkte Vergleich der Qualitätsdaten mit den zeitlich korrelierenden Fahrdaten der Produktionsanlage ermöglicht.
Datenbasis: Wonderware Historien / Microsoft® SQL Server™
an image

Beispiel 10 - Statistische Auswertung von Qualitätsdaten

Oft implizieren komplexe statistische Zusammenhänge den Schlüssel zu effizienten Veränderungen der Produktion. Unsere Statistikwerkzeuge lassen diesbezüglich keine Wünsche offen. Entdecken Sie die Abläufe hinter Ihren Daten.
Datenbasis: Microsoft® SQL Server™
an image

Beispiel 11 - Excel Inplace

Definieren Sie Ihre individuellen Abfragen und platzieren Sie die Ergebnisse direkt in Microsoft Excel® zur weiteren Aufbereitung.
Datenbasis: Jede beliebige SQL fähige Datenbank
an image

Beispiel 12 - Komplexe Charts

Die in InfoMon implementierte Chartengine ist jeder auch noch so komplexen Anforderung gewachsen, auch die ausgefallensten Anforderungen an die Darstellung stellen kein Hindernis dar.
an image

Schnell und präzise gegenlenken

Abweichung im Ablauf werden für alle Prozessbeteiligten sofort sichtbar - die richtige Reaktion auf diese kann umgehend erfolgen. Und das nicht nur für Ihr Endprodukt, vielmehr haben Sie nun alle Produktionsschritte im Blick!

“Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch.”


Join Now!

Highlights
  • Jul 28, 2009

    Standardisierte Snap-Ins für SAP-PP und SAP-QM - einfachste Implementierung und Präsentation

  • Jul 08, 2009

    Bis zum 31.08.2009 Early-Bird Preise -
    bis zu 26% günstiger!
    Mehr...

  • Jul 08, 2009

    Sie können InfoMon
    14 Tage kostenfrei testen.
    Wir erstellen Ihnen für den Test ein individuelles Snap-In, das eine von Ihnen spezifizierte Anforderung implementiert.
    Mehr...

  • May 02, 2009

    Europaweit sind
    45 Serverinstallationen
    von InfoMon im Einsatz.

Kontaktinfo
an image
HSM SOFTWARE GmbH

eMail:
info@hsm-software.de

Tel: (+49) 8807 206 515
Fax: (+49) 8807 206 517
barons 13s jordan 13 barons jordan 13 barons jordan 13 barons jordan 13 barons jordan 13 barons jordan 13 barons jordan 13 barons barons 13s jordan 13 hologram jordan 13 hologram hologram 13s jordan 13 hologram hologram 13s hologram 13s hologram 13s hologram 13s jordan 13 hologram jordan 11 legend blue legend blue 11s legend blue 11s legend blue 11s legend blue 11s jordan 11 legend blue legend blue 11s jordan 11 legend blue legend blue 11s legend blue 11s jordan 6 black infrared black infrared 6s black infrared 6s black infrared 6s black infrared 6s black infrared 6s black infrared 6s jordan 6 black infrared jordan 6 black infrared black infrared 6s black infrared 6s louis vuitton outlet legend blue 11s legend blue 11s black infrared 6s michael kors outlet online black infrared 6s legend blue 11s jordan 6 black infrared uggs black friday legend blue 11s black infrared 6s black infrared 6s legend blue 11s louis vuitton outlet louis vuitton outlet jordan 11 legend blue louis vuitton outlet jordan 11 legend blue beats by dre black friday infrared 23 13s bred 13s jordan 13 Hologram Hologram 13s Hologram 13s coach black friday barons 13s michael kors black friday jordan 13 Hologram infrared 23 13s 3m 13s 3m 13s north face black friday coach black friday jordan 13 Hologram jordan retro 11 jordan 13 3m jordan 13 3m reflective beats by dre black friday barons 13s